cleaning-1837328_960_720 Spezial Versiegelung

Schöne Oberflächen mit Langzeit Schutz

Oberflächen-Versiegelung mit Carnauba Wachs:

Oberflächen-Versiegelung mit Carnauba Wachs, das ist die langfristige Lösung, wenn es darum geht Ihr Fahrzeug vor Verwitterung und Abstumpfung des Fahrzeuglacks langfristig aufzuhalten. Carnauba ist natürlichen Ursprungs und das härteste aller bekannten pflanzlichen Wachsarten. Selbst bei hoher Sonneneinstrahlung und Hitze bleibt das Wachs stabil durch sein hoher Schmelzpunkt von 80 Grad.
Carnauba Wachs wird weltweit in der Lackindustrie gerne eingesetzt, um die Kratzbeständigkeit zu verbessern. Das Wachs ist für alle Lacke geeignet und bietet erhöhten Schutz vor Umwelteinflüssen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen; das einzigartige Wachs verleiht einen einzigartigen Glanz und sorgt für einen besonderen Schutz und besten Abperleffekt.

Oberflächen veredeln mit der NANO Technologie:
AutoWellness Hamburg veredelt Oberflächen von Fahrzeugen aller Art u. a. PKW, Sportwagen, Oldtimer, Wohnmobile, Motorräder, Boote und Yachten.

Die Nanotechnlogie hat es in sich: Nanoversiegelung bringt Auto und Lack zum Strahlen
Die Nanotechnologie ist in Deutschland sehr beliebt und Deutschlands liebstem Kind nicht mehr wegzudenken! Dank der Nanoversiegelung strahlt das Auto wie neu und ist weniger schmutzanfällig, wodurch das Fahrzeug viel seltener in die Waschanlage muss. Und Ihr größter Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld für die Reinigung.

Bestes Resultat, beste Versiegelung auf Nano-Basis mit Lotoseffekt:
1. Schutz vor UV-Strahlung
2. unempfindlich gegen Witterungseinflüsse
3. selbstreinigender Effekt; lässt Staub, Öl und Schmutz abperlen
4. weniger häufige Autowäsche nötig → spart Zeit, Geld und schont dabei die Umwelt
5. Das Auto glänzt gepflegter und besser als ein Neuwagen
6. Schütz Autolack

Die fachmännische Arbeit macht’s…Die fachmännische Nanoversiegelung am Auto hält einige Jahre. Durch die optimale fachmännische Kompetenz und die Qualität der Produkte und Arbeit zeichnet ein optimales Ergebnis und lange Haltbarkeit.Die Vorbereitung des Autolacks vor dem Anbringen der Nanoversiegelung ist essenziell für eine optimale Versiegelung, die lange hält und schützt.

Dieser wichtige Aspekt gibt am Ende das perfekte langanhaltende Resultat, welches über die Qualität der Arbeit ausmacht.Als Autobesitzer/in spielen Sie sicherlich nicht als Erste/r mit den Gedanken, Ihr Fahrzeug selbst an die Hand nimmt und sich das antun soll oder den Wagen zum Fachmann bringt und das Auto Nano versiegeln lassen möchte.

In diesem Fall ist die größte Entscheidungshilfe Zeit und Finanzen. Aber auch Fachwissen und Qualität spielen eine gewisse Rolle, wenn die Nanoversiegelung langlebig halten soll. (Wenn man es doch selbst in die Hand nehmen möchte und feststellt, dass das Endergebnis doch nicht so ist wie erwartet, dann sollten Sie an die Fachwerkstatt im Knowhow vertrauen, welches über mehrere Erfahrung an dieser Arbeit verfügt).

Zur Vorbereitung des Autolacks bei der Autowerkstatt gehört die akribische Reinigung, worauf die Nanoversiegelung folgt. Das Nano-Mittel wird aufgesprüht und danach beginnt die mehrstündige Aushärtung bzw. Trocknung.Bei der Nanoversiegelung in der Fachwerkstatt bzw. bei einem Fahrzeuglackierer (Fahrzeugpfleger) bleibt im Schnitt Ihr Auto ca. 48 Std. beim Aufbereiter bzw. Werkstatt verweilt. Mit dem atemberaubendem Abperleffekt bleibt die Nanoversiegelung Ihres Autos 2 Jahre haltbar, und dies verspricht die Colories GmbH mit einer Garantieleistung!Abperl Effekt

Was ist Nano?

Ist Nanoversiegelung am Auto überhaupt sinnvoll?
Mit Nanoversiegelung können Sie Ihr Fahrzeug schützen: Bei der Nanoversiegelung werden Nano-Partikel auf viele Oberflächen, wie Lack, Scheiben und Felgen des Autos aufgebracht. Dabei entsteht eine dünne unsichtbare Schicht aus Nanopolymeren. Es sind also kleinste Unebenheiten, die durch das Aufbringen geglättet werden. Durch diese Schichtwerden Schmutz, Staub, Fett, Öl und andere Verschmutzungen abgewiesen.

Wie sinnvoll ist Nanoversiegelung fürs Auto?
Eine Nanoversiegelung für das Auto kann sehr sinnvoll sein und schützt das Fahrzeug effektiv vor Schmutz und schont den Lack. Doch Nanoversiegelung ist nicht gleich Nanoversiegelung; man sollte die Nanoversiegelung von Profis überlassen, die spezialisiert auf nanotechnische Versiegelungen und Beschichtungen sind. Man bekommt ein erstklassiges Ergebnis, dass sich sehen lassen kann… Die Nanoversiegelung am Auto ist zwar erstmal nicht ganz so günstig, doch im Laufe der Zeit rechnet sich der Preis, da man das Geld für Kauf von Politur, Wachs Behandlung und nicht zu Letzt für die Autowäschen einspart.

Welche Vorteile der Nanoversiegelung habe ich denn an meinem Fahrzeug?
Es können sämtliche Oberflächen geschützt werden, wie z. B. die Scheiben, Polster, Felgen, alles Mögliche an Plastikteile sowie insbesondere der Lack. Da die Nanoversiegelung am Fahrzeug darauf fungiert schmutzabweisend zu sein, ist eine Autowäsche fast unnötig. Wer sein Auto nicht ständig waschen möchte bzw. nicht immer die Zeit dazu hat, dann ist die Nanoversiegelung genau das Richtige. Das Auto wäscht sich bei Regen förmlich selbst.
Nach eine „Regendusche“ sehen die Fahrzeug nach dem trocknen meist beleckt (vom Sand/ Erde) und haben Regenspuren wie Tropfen… Bei einem Nanoversiegeltem Fahrzeug sieht es nach Regen immer noch aus wie frisch gereinigt und Regentropfen können nicht anhaften, sie perlen ab!
Dank der Nanotechnologie bietet die Nanoversiegelung eine längere Wirkungsdauer als Acryl-, Silikon- oder andere ölhaltige Produkte.
Vor allem wird durch die Nanoversiegelung das Lackveredelt, welches vor schädlichen UV-Strahlen und Umwelteinflüssen, Vogelkot sowie Witterungseinflüssen schützt. Die Nanoversiegelung fürs Auto ist einfach, kostengünstig und umweltsparend und lässt das Fahrzeug länger in strahlendem Glanz erscheinen, sogar mit Garantieversprechen der AutoWellness Hamburg!!!

Was ist Keramik Versiegelung?

Hochwertige Lackveredelungen liegen seit Jahren im Trend. Nach Nano- und Polymerversiegelung gibt es nun die Keramikversiegelung oder -beschichtung. Doch welche wesentlichen Vorteile hat diese neuartige Versiegelung gegenüber den bisherigen Versiegelungen? Grundsätzlich gilt: Bevor mit der Lackveredelung begonnen wird, muss eine gründliche Außenwäsche her! Erst dann erfolgt die Reinigung der Lackoberflächen auf der zu versiegelnden Seite mit einem Spezialreiniger des Herstellers der Keramikbeschichtung. Alle Arbeitsschritte erfordern Handarbeit für ein optimales Ergebnis. Im Allgemeinen ist zu sagen, dass die Keramikbeschichtung einen ähnlichen Effekt wie eine Nanoversiegelung, d.h. die Lackoberfläche ist resistenter gegen Schmutzanhaftungen. Regen und Schmutzwasser perlen von der Oberfläche ab. Nach einer Oberflächenreinigung von Schmutzanhaftungen, erfolgt im Anschluss der Trocknungsvorgang. Erst dann erfolgt das Aufbringen der eigentlichen Beschichtung. Die Keramikbeschichtung dringt laut Hersteller in die molekulare Struktur des Lacks ein und bildet somit nicht nur eine zusätzliche Schicht auf der Lackoberfläche. Die Beschichtung soll dadurch auch bei Lackbeschädigungen wie Kratzern oder Steinschlägen wirksam sein.

Die Vorteile bei einem versiegelten Fahrzeug sind:

• Außergewöhnlicher Glanz
• Abperleffekt (Selbstreinigung bei Regen)
• Kein aufwändiges oder teures Polieren mehr nötig
• Pflegeleichte Reinigung mit Mikrofasertuch, einem PH-neutralem Autopflege-Shampoo und etwas Wasser
• Kein zeitraubendes Abledern nach der Autowäsche
• Entfernen von Bremsstaub auf Felgen mit einem Wisch
• Erhöhter Schutz vor mechanischen Schäden
• Erhöhter Schutz vor Streusalz
• Erhöhter Schutz vor UV-Strahlung und Lackverfärbung
• Keine fest haftenden Insektenrückstände
• Keine Beschädigung oder Beeinträchtigung durch Vogelkot
• Langzeitschutz – Wir geben auf unsere Versiegelungen mind. 2 Jahre Garantie

Keramikversiegelung vs. Wachsen: Was sind die Hauptunterschiede?

Die meisten Wachse oder die klassischen Versiegelungen basieren auf Polymeren, komplexen, robusten Molekülen, welche sehr gute optische Eigenschaften (Wet Look) mitbringen. Die Nachteile sind aber die relativ niedrige Kratzfestigkeit und eine relativ schwache Bindung mit der Lackoberfläche, daher relativ leicht zu entfernen sind.
Die keramischen Versiegelungen besitzen eine Siliziumoxid-Basis, welche der Versiegelungsschicht zunächst Ihre besondere Härte verleiht (daher die Bezeichnung Quartz). Weitere Bestandteile sorgen dafür, dass die Keramikversiegelungen eine sehr viel stärkere Bindung mit der Oberfläche eingehen und daher meist nur noch über maschinelles Polieren wieder zu entfernen sind. Daraus resultieren die vielfach höhere Standzeiten. Nachteile von Keramikversiegelung ist der „trockenere“ Glanz und je nach Produkt kompliziertere Vorbereitungs- und Auftragsprozedur.

Spezial Versiegelung
Date

Mai 26, 2013

Client

Spezial Versiegelung